Whisky weltweit

Single Malt Whisk(e)y wird neben Schottland natürlich auch in Irland, aber auch in der Bretagne, Deutschland, Österreich und der SchweizJapanAustralien, Neuseeland und vielen anderen Ländern hergestellt. Nicht alle Erzeugnisse sind ohne weiteres im Handel erhältlich. Hier hilft nur geduldiges Durchsuchen der einschlägigen Online-Shops.

Auch die USA produzieren Whiskey. Er stammt meistens aus den Staaten Kentucky oder Tennessee und nennt sich Kentucky Straight Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye und ist zwar Single, aber kein Malt. Bourbon und Tennessee Whiskey sind mehrheitlich aus Mais, Rye aus Roggen. Neben diesem „klassischen“ amerikanischen Whiskey ist seit einigen Jahren aber auch dort der Single Malt auf dem Vormarsch und wird inzwischen von einigen meist kleineren Brennereien hergestellt.

Übersicht aller Brennereien weltweit:

Übersicht der Brennereien in den USA und in Kanada:

Übersichtskarte zu japanischen Destillerien bei Google Maps:

Autor Jörg Bechtold auf Whisky-Reise in Japan:

Regionale Whiskyproduzenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz: